Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!



Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19397
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 16. Jul 2019, 15:47

Autobrandstiftung und Vandalismus von Idioten ist nicht mehr einzige Gefahr für den Strassenverkehr!

https://news.google.com/articles/CBMikA ... id=DE%3Ade


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19397
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Jul 2019, 20:54

In diesen Tagen gilt der Niedderrhein als betroffenste Region des Dürrsommers 2!

Da die Bäume bereits im letzten Jahr im Hitzesommer schwer gelitten haben, sind sie nun umso geschwächter, zu überleben und drohen auszutrocknen.

Freibäder sind überfüllt und am Kaarster See ist ein 48-jähriger Mann ums Leben gekommen. Es besteht die höchste Warnstufe am Niederrhein, d.h. offene Feuer und damit auch Grillen verboten.
Glasscherben in den Müll schmeissen und Zigaretten-Kippen ausreichend ausdrücken nach dem Rauchen!

https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-44282291

An den heißen Tagen in Mönchengladbach : Stadtbäume leiden unter starkem Stress

===

Auch Tiere und chronisch Kranke Menschen oder kleine KInder. Freibäder sind hoffnungslos überfüllt.
Durch die hohe Ozonbelastung sollte möglichst wenig körperliche Arbeit verrichtet werden und immer genügend trinken. Museen oder Banken haben klimatisierte Räume, wo frau sich auch gut aufhalten kann bzw auftanken kann. Viele Arbeitststellen sollten in den nächsten Jahren unbedingt klimatechnisch aufgerüstet werden, so auch Schulen.

In der Schildergasse in Köln hat bereits die RWE an einem Stand Wasserbecher verteilt.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19397
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 31. Aug 2019, 07:27

Beide Hbf in Mönchengladbach für frauen sind gefährlich und zu wenig bewacht!

Jüngstes Beispiel:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4362303

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19397
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 3. Sep 2019, 16:21

https://www.radio901.de/artikel/bombenf ... 16874.html

Zwischen 17-17.30 wird entschärft, gegen 18 ist alles wieder ok, wenns gut geht. Habe gerade dort angerufen. Bitte weitersagen! Merci ;)

http://www.notfallmg.de/de/?fbclid=IwAR ... ta5bFHbE70

Bombenfund an der Schmölderstraße / Diltheystraße – Entschärfung noch heute Abend
500 Meter Radius um die Fundstelle muss evakuiert werden / Weitreichende Straßensperrungen in Rheydt

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19397
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Warnungsmeldungen Mönchengladbach!!!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 3. Sep 2019, 17:59

Noch keinen Entwarnung, da immer noch Leute auf der Strasse rumlaufen, haben sie noch nicht mit der Entschärfung angefangen!

Ich selbst bin auch betroffen und habe meine Wohnung daher seit 16.00 nicht mehr verlassen. Hier ist eine provisorische Absperrung der Polizei zur Scharmannstrasse.

Lt. Radio 90.1!

Alles Weitere könnt ihr hier verfolgen:

https://www.radio901.de/

Oder:

02161-2554321


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast