München ab 2018

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19248
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

München ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 31. Jul 2018, 03:20

Bayern ist für mich Ausland. Schon immer gewesen. Darüber will ich eigentlich nicht sehr viel wissen. Die Berge dort waren mir schon immer zu hoch und zu deutsch.

Während die anderen Kinder früher ans Meer fuhren, sind wir immer irgendwo in Bayern rumgelatscht... es stand mit bis Oberkante Unterlippe, jeden Urlaub nach Bayern fahren zu müssen...

Dennoch: Die Wasserfälle dort im Berchtesgadener Land sind toll. Auch Regensburg ist schön.
Wolfsried ist billiger als Obersdorf. Von dort aus habe ich 2005 einen Abstecher von einem Bauernhof nach Lindau gemacht. Bodensee ist auch schön.

Wo ich noch nicht war: Kiemsee und direkt München.

Eine ehemalige Klassenkameraden hier ausd Rheydt hat sich dort sesshaft gemacht. Ist Redaktuerin bei der Süddeutschen geworden... War beste Abiturientin in unserer Jahrgangsstufe... wir haben zusammen in der Grundschule gespielt. Ihre Mutter hier sehe ich noch des Öfteren und erkundige mich nach ihr...

Ok. München.

Was wissen wir sonst noch aus dem internet? CSD. Ja klar. Auch dort. Seehofer. Rotes Tuch.

Ich werde jetzt einen kurzen Google-Spaziergang mit euch machen... und dann vllt gelegentlich nochmal das ein oder andere Auffällige von dort schreiben.




Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19248
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: München ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 7. Sep 2018, 04:28

https://www.tz.de/muenchen/

=>

https://www.tz.de/muenchen/stadt/mietpr ... 16274.html

Wohn-Wahnsinn! Letzte Hoffnung Mietpreisbremse
Münchner bangen um ihre Wohnungen - Lesen Sie mal diesen unfassbaren Mietvertrag...


Antworten