Stressabbau ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 25555
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 13. Jan 2018, 16:24

http://www.sueddeutsche.de/wissen/psych ... -1.3819513


11. Januar 2018, 18:12 Uhr
Psychologie
To-do-Liste baut Stress ab


===

ich finde morgens eine To-Do Liste reicht vollkommen aus! :lol:


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 25555
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 5. Mai 2018, 17:33

http://www.dw.com/de/wenn-arbeit-krank-macht/a-43664004

Burnout am Arbeitsplatz
Wenn Arbeit krank macht

Dauerhafte Überforderung macht immer mehr Arbeitnehmer krank. Vor allem bei Belastungs- und Anpassungsstörungen steigen die Krankmeldungen. Und: Mehr Menschen haben zwei Jobs. Für die Linkspartei ist die Therapie klar.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 25555
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 20. Mai 2018, 17:20

Eine super Methode, die ich in meinen letzten Kölnjahren kennenlernte:

Über Pfingsten zu Hause bleiben. Hat man sich viel Staustress gespart! Gerade rund um Köln! Und: Alle sind weg. Alles ist es da auch sogar mal ruhiger gewesen.

Dasselbe gilt auch hier für Mönchengladbach mittlerweile :lol: :lol: :lol:



Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 25555
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 23. Jun 2018, 15:59

https://amp.n-tv.de/wissen/Darum-sind-F ... 89287.html

Das kann ich nur begrenzt bestätigen. Kommt ganz darauf an, ob das soziale Umfeld aus Problemfällen besteht oder ob sie halbwegs normale Probleme haben und im Grossen und Ganzen mit sich im Reinen und somit sind.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 25555
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 24. Dez 2018, 05:50

Leben bedeutet nicht arbeiten. Arbeit ist nur ein Aspekt davon. Den Aspekt als Hauptsache zu betrachten, macht krank...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast