Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 11. Apr 2019, 05:52

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagn ... 3-amp.html

Studie über Stressabbau in der Natur
Was 20 Minuten im Grünen bewirken

Pause vom Großstadtlärm: Wer sich dreimal pro Woche im Wald oder Park entspannt, reduziert messbar seinen Stress. Allerdings sollte man dafür das Handy auslassen. Und still die Ruhe genießen.

===

Das kann ich nur bestätigen. Erst gestern war ioch wieder im Wald spazieren... ;) Es tut einfach saugut!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 11. Apr 2019, 16:28

Durch Borkenkäferseuchen muss allerdings viel derzeit deutschlandweit abgeholzt werden. !

Wald 2019 ist nicht mehr Wald vor 2018!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Apr 2019, 06:31

https://www.radiokoeln.de/artikel/koeln ... 38908.html

Kölner Nadelbaumwälder von Trockenheit bedroht

Veröffentlicht: Dienstag, 23.04.2019 17:44

(SB) Die Waldbrandgefahr ist recht hoch. Auch bei uns in Köln. Das sagte Stadt-Förster Hundt auf eine Anfrage von Radio Köln. In verschiedenen Teilen Deutschlands haben in den vergangenen Tagen schon Wälder und Böschungen gebrannt.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 12. Jun 2019, 04:04

https://www.radiokoeln.de/artikel/stadt ... 88891.html

Stadt warnt vor Eichenprozessionsspinner

Veröffentlicht: Sonntag, 09.06.2019 10:24

(GDM|Foto:Symbolbild) Die Larven des Eichenprozessionsspinners sind wieder da. Deswegen warnt die Stadt Köln jetzt: Abstand halten von Eichen, die vom Eichprozessionsspinner befallen sind. Gefährlich an den Larven sind ihre sogenannten "Brennhaare", die bei der Verpuppung entstehen.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 8. Aug 2019, 14:49

Auch in Mönchengladbach leidet die Natur schwer unter den Klimaveränderungen und der Dürre seit 2018.

https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-44785903

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 29. Sep 2019, 09:19

Überall müssen nun durch die Dürre der letzten 2 Jahre Bäume gefällt werden deutschlandweit. Die Esche ist dabei eine bedrohte Baumart.

https://mobil.ksta.de/region/rhein-erft ... t-33235650

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20112
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bäume, Wälder und Parkanlagen ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 1. Okt 2019, 13:55

https://www.dw.com/de/millionen-neue-b% ... a-50549060

Wissen & Umwelt
Millionen neue Bäume sollen dem Klimawandel in Deutschland trotzen

Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer haben bis zu 180 000 ha Wald in Deutschland beschädigt. Bei der Aufforstung sollen jetzt Baumarten gepflanzt werden, die mit Hitze und Regenmangel besser klarkommen.


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast