Erwachsene und Tiere ab 2018

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11446
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Erwachsene und Tiere ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 21. Apr 2018, 05:09

Dabei ist es oftmals die Frage, wer für wen gut ist:

Der Mensch für das Tier oder das Tier für den Menschen.

Ich finde, dass insbesondere in der letzten Zeit Tiere immer häufiger, besonders in Städten, als TherapeutInnen missbraucht werden. Weswegen ich mir selbst im Übrigen auch keine angeschafft habe.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11446
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Erwachsene und Tiere ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 25. Mai 2018, 20:39

"When I look into the eyes of other animals, I do not see an animal. I see a living being. I see a friend. I feel a soul." ~ A.D. Williams

Antworten