Kulinarisches ab 2018


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 24. Dez 2018, 05:33

Freue mich auf den Kartoffelsalat und die Würstchen heute von meiner jüngeren Schwester gemacht... :) :idea: :idea: :idea:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 26. Dez 2018, 22:42

1069 Zugriffe im ersten Jahr hier, danke euch! Das freut mich ganz besonders! :)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 10. Jan 2019, 14:36

Bitte Teilen und Mitmachen, wer kann, danke!
Jeannette Hollmann, Greenpeace
https://www.greenpeace.de/agrarwende-jetzt

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 29. Jan 2019, 16:30

Am Wochenende gabs Schweinebraten mit Kartoffeln und Rotkohl... Gut bürgerliche Küche ;)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 29. Jan 2019, 16:31

Gestern Pizza Hawai.

Heute Pommesbude. Hamburger mit Pommes und Mayo. :)


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 1. Feb 2019, 18:34

Heute habe ich nicht gekocht.

Dafür mache ich uns jetzt eine Schlemmerschnitte, mir und meinem Besuch:


Pro Portion:

2, Eier, Aufschnitt von der Frischetheke, wahrscheinlich nehme ich frische Cervelatwurst mit frischem Gouda, darunter ein leckeres Körnerbrot mit frischer Butter, dazu zwei Strauchtomaten. Nur mit Salz würzen, ist am leckersten :D

Schmeckt, ist gesund und macht satt als Grundlage für einen gelungenen:

!!! Prost Reissdorf-Kölsch-Abend !!!


:) :arrow: :ugeek: :idea: :idea: :idea:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 21. Mär 2019, 15:39

Heute bei mir:

Bild

Bild

Bild

Hähnchengeschnetzeltes mit Zwiebeln und Kartoffeln.
Zutaten: Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, Soja-Sosse, Estragon+Koriander, Curry

Bon Appetit! :) ;) :idea: :idea: :idea:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15847
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 31. Mär 2019, 23:54

Ichb wollte heute mal ausprobieren, was so "in" ist an der Tatsache, dass es immer mehr Burger gibt seit einigen Jahren.... Heute auf der Rückfahrt von Bonn, sind wir im Bavarai Stübchen gewesen, da habe ich es ausprobiert: Das Hendl-Burger...

Nichts Anderes, als Geschnetzeltes Hähnchenfleisch ohne Brötchen, kunstvoll rund gemacht wie ein Burger...
Nun ja, so richtig satt wird frau davon auch nicht, aber immerhin war es gesünder als ein Burger mit einem Glutenbrötchen... :) ;) Erst durch die Zusatzportion Pommes mit Mayo hatte ich ein Sättigungsgefühl...

Dennoch: Nichts gegen die Bayern: Sie machen dort am abgelegenen Stadtrand Rheyd5ts hier Restrauch also, einen netten Eindruck mit ihren Burschen-Klo`s - Bezeichnungen... :lol: :lol: :lol: Schwieriger ist es das Dirndl-Klo zu finden... :lol: :lol: :lol:

https://www.speisekarte.de/m%C3%B6nchen ... avaria_alm

Antworten