Kulinarisches und Gesundheit bis 2018


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 6. Jan 2018, 05:01

Gestern Abend hier in Rheydt im Denkmal:
Bratkartoffeln mit Spiegeleiern... einfach nur zu empfehlen!

http://www.denkmal-mg.de/

Der Koch Jürgen macht das sehr gut: Goldgelbbraun angebraten und die 3 Spiegeleier oben drüber, dazu noch Zwiebeln. Legga! - Manchmal ist das Einfache am leckersten! :idea: :mrgreen:

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 21. Jan 2018, 09:04

Iamiam... gefüllter Kalbsbraten mit Kartoffeln und Rosenkohl und leckerer Currysosse! :idea: :idea: :idea:

Nachtisch: Schokopudding mit Sahne. ;)


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 30. Jan 2018, 02:41

Da wird der Kölner Zucker (=Diamant), für den meine Exfrau über 30 Jahre arbeitete, bevor sie 2013 verstarb, wohl nicht weit sein:

http://www.dw.com/de/s%C3%BC%C3%9Fwaren ... a-42343067

Ernährung
Süßwarenmesse: Deutschland is(s)t Zucker!

Schlaraffenland Deutschland: Nirgendwo in Europa sind Süßigkeiten billiger und der Schokoladenkonsum höher. Der Andrang auf der internationalen Süßwarenmesse ISM in Köln belegt: In der Branche boomt es.

===

s. dazu auch:

http://www.dw.com/de/freiheit-f%C3%BCr- ... a-40706932

Regulierungen
Freiheit für den Zucker - EU-Zuckermarktordnung fällt weg

Jahrzehntelang war die deutsche Zuckerbranche durch ein umfassendes Regelwerk vor internationalen Wettbewerbern geschützt. Ab Oktober beginnt eine neue Zeitrechnung, die Vorgaben fallen weg.

===

R.I.P. Marion Hollmann, 1954-2013, meine verstorbene Exfrau, zuletzt Leiterin der Debitoren des Kölner Zuckers über 35 jahre

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 1. Mär 2018, 05:50

Jetzt ist die Zeit der Einmachgläsermarmeladen!

Pflaumen-Marmelade beispielsweise mit Stutenbrot und frischer Butter. Mal was anderes als nachmittags Kuchen und Kaffee..!

Meine Mutter ist darin bis heute Expertin geblieben. Hab mir gestern ein Glas abgestaubt von ihr.

Leggä! 8-)

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 1. Mär 2018, 05:56

Was ich vorher an Rezepten für euch aufgeschrieben habe, könnt ihr hier lesen:

http://feminismus.forumo.de/kulinarisch ... -t172.html
(Essen)


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 12. Mär 2018, 02:47

Heute auf meinem Programm:

Mayo-Diät (Eierkur)

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5290
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches und Gesundheit bis 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 13. Mär 2018, 11:19

Heute gibts bei uns griechisch:

Gyros mit Zaziki, Salat und Pommes.

Basta! :lol:

Antworten