Kulinarisches ab 2018

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 9. Aug 2018, 04:01

Heute gibts Auberginenauflauf.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 12. Aug 2018, 08:05

Heute gibt es Prumetaat (Pflaumkuchen) mit frischer Sahne.

Vorher: Mittagessen meiner jüngeren Schwester... Ich lasse mich überraschen ;)




Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 28. Okt 2018, 10:48

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1245 ... 0711914000


Theorie: Kommt die Currywurst aus dem Bückeburger Schloss?

Die Gerüchteküche um die Erfindung der Currywurst hat neue Nahrung bekommen: Sie könnte einer neuen Theorie zufolge bereits 1946 im niedersächsischen Bückeburger Schloss an der Grenze zu NRW kreiert worden sein.


Merci, Radio Köllö! Von der geilsten Stadt der Welt! :D ;) :) 8-) :idea: :idea: :idea:

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 6. Nov 2018, 06:54

Heute mal ohne Fleisch:

Zwiebeln, Poree, Champignons alles klein schneiden und in die Pfanne.

Würzen mit:
Estragon, Koriander, Salz, Pfeffer

Schmand als Sosse dazu.

Spiralnudeln als Beilage.

Alles ohne Fleisch. Schmeckt auch gut! :) :geek:

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9211
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Kulinarisches ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 14. Nov 2018, 03:56

Gestern auch ohne Fleisch:

Salat.

Romana Herzen waschen und klein schnibblen, 2 gekochte Eier kleinschnibblen, 8 Cocktaitomaten.

Würzen mit:
Estragon, Koriander, Salz und Olivenöl.

Dazu:
Frischer Gouda mit Brot und Butter.

:mrgreen:

Dauert ca. 30 min.

Antworten