Erderwärmung in Deutschland ab 2018


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Erderwärmung in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Okt 2018, 06:24

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1245 ... 0308964000


Dürreschäden "gravierend": Binnenschiffer fordern Hilfe

Nach monatelanger Trockenheit und Wassermangel in den Flüssen fordern die Binnenschiffer finanzielle Unterstützung. Ähnlich wie zuletzt bei den Landwirten sei es wichtig, dass die Politik millionenschwere Nothilfen in Betracht ziehe.

===

Ich glaube, dass wir noch Einiges erwarten dürfen diesen Herbst. Und dass die Flüsse schneller voll sind, als es gewünscht wird.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Erderwärmung in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 15. Dez 2018, 07:03

https://www.dw.com/de/kommentar-deutsch ... a-46668874


Erderwärmung
Kommentar: Deutschland braucht eine neue Klimapolitik

Deutschland ist beim Klimaschutz kein Vorreiter mehr und im globalen Vergleich nur Mittelmaß. Unter Kanzlerin Angela Merkel wurden viele Chancen verpasst. Deutschland braucht eine neue, mutige Politik, meint Gero Rueter.

:!: :!: :!:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Erderwärmung in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 22. Dez 2018, 02:53

Luft is trockener geworden:

https://www.sueddeutsche.de/wissen/troc ... -1.4259626


Trockene Luft im Winter Die Heizung ist nicht schuld







Antworten