Dieselfahrverbot ab 2018

Antworten
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7704
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Dieselfahrverbot ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 26. Mai 2018, 05:55

Was bereits in Hamburg prakitziert wird und gut so ist, ist bei den KölnerInnen noch theoretisch, aber immerhin setzen sie sich damit auseinander:

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1502735/news/koeln

Diesel-Fahrverbot Viele Fahrzeuge von Handwerksbetrieben wären betroffen

Kommt ein Diesel-Fahrverbot in Köln, sind davon vor allem die Handwerksbetriebe in der Region betroffen. Das sagt die Kölner Handwerkskammer und bezieht sich auf eine aktuelle Umfrage unter rund 800 Unternehmen.

===

Schön und begrüssenswert wäre es, wenn es in allen Städten ab sofort Dieselfahrverbot gäbe. Ich habe diese Autos noch nie gemocht: Sie stinken und sind laut.
Das wäre auch produktionstechnisch sowie als staatliche Sofortmassnahme sinnvoll und sollte dementsprechend gefördert werden!

Ersatzautos sind dann E-Mobile jeglicher Art, um deren Batterieproduktionen sich momentan gestritten wird und deren Material auch nur begrenzt vorhanden ist. Aber es wäre ein Übergang und ab sofort an vielen Strassen ruhiger.


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7704
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Dieselfahrverbot ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 22. Aug 2018, 06:45

https://www.welt.de/regionales/nrw/arti ... e-ein.html


Nordrhein-Westfalen Luftreinhaltung: Mönchengladbach setzt Lkw-Kontrolle ein
Stand: 21.08.2018

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7704
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Dieselfahrverbot ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 29. Aug 2018, 01:15

https://www.waz.de/staedte/essen/stadt- ... 98955.html

Stadt Essen legt die ersten Diesel-Autos still

Michael Mücke 28.08.2018 - 18:35 Uhr




Antworten