Tesla and the Boring Company ab 2018

Relevante Themen bei der Verkehrsplanung
Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 26117
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Tesla and the Boring Company ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 21. Jan 2018, 07:59

Erst mal klärende Worte:

Das unterirdische Tunnelsystem für den KFZ-Verkehr ist eine alte Idee aus den 90ern aus Frankreich. Dort hatte man bereits überlegt, drei Ebenen unterirdisch zu gestalten: Oben: Fussgänger, darunter ÖPNV und darunter die Ebene Kfzs und LKws.

Diese Idee scheint sich Tesla zu eigen gemacht zu haben:

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Boring_Company

Er will also bohren, während ich das aufräumen nennen würde. Und zwar Aufräumen zu einem teuren Preis der Naturschädigungen...!

Auch das Probelm, was weltweit für seine selbststeuernden Autos besteht, ist dieses:

http://winfuture.de/news,100964.html

Es ist also wieder mal keine Dauerlösung für den gesunden Strassenverkehr absehbar.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 26117
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Tesla and the Boring Company ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 17. Nov 2019, 17:51

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 89921.html


Neue Fabrik in Brandenburg : Tesla will bis zu 4 Milliarden Euro investieren

Aktualisiert am 17.11.2019-15:44

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 26117
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Tesla and the Boring Company ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 17. Nov 2019, 17:55

https://www.t-online.de/auto/elektromob ... diess.html



Neue Fabrik bei Berlin
So reagiert der VW-Chef auf die Tesla-Pläne

15.11.2019, 19:55 Uhr | dpa-AFX , mab

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 26117
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Tesla and the Boring Company ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 13. Jan 2020, 18:33

https://teslamag.de/news/beobachter-mel ... eide-26500

Demo gegen Tesla-Gigafactory in Grünheide – Rechtliche Schritte angekündigt

12. Januar 2020 | 118 Kommentare

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast