Radverkehr ab 2018

Relevante Themen bei der Verkehrsplanung

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 12. Okt 2021, 21:51

Sie kennen wohl die Venloer Str in Köln....!

Abendzeitung: Zu schmal und unsicher: München baut die Radwege zurück.
https://www.abendzeitung-muenchen.de/mu ... art-762729

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 14. Okt 2021, 16:11

FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung: Wie ein Familienbetrieb zum globalen Fahrradriesen aufstieg.
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 81994.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 16. Okt 2021, 13:32

DER SPIEGEL: Moderne Mobilität: »Fahrräder brauchen mehr Platz in den Städten«.
https://www.spiegel.de/auto/verkehrswen ... 7049ce10f2

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 27. Okt 2021, 13:50

Ich habe es auch immer wieder kritisieren müssen in meinem Berufsleben als Radverkehrsplanerin:

Berliner Morgenpost: Friedrichshain-Kreuzberg: Diese Radweg-Panne sorgte für Kopfschütteln.
https://www.morgenpost.de/233680871

Es gibt immer wieder Handwerker, die keine Pläne lesen können.
Dies geschieht sowohl im Hochbau als auch im Tiefbau!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 5. Nov 2021, 22:14

ruhr24.de: NRW erhält Fahrradgesetz – und bringt Radfahrer direkt auf die Palme.
https://www.ruhr24.de/nrw/nrw-fahrradge ... 96095.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 6. Dez 2021, 22:54

Wie wird unser neuer, autofreundliche FDP-Verkehrsminister darauf reagieren?

Berliner Morgenpost: Pop-up-Radweg Kantstraße: Umwelthilfe sieht "grandiosen Erfolg".
https://www.morgenpost.de/bezirke/charl ... rfolg.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 14. Jan 2022, 18:22

Ruhr Nachrichten: Radverkehr in der Stadt: Fahrradstraßen sind erst der Anfang.
https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund ... 13386.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 19. Jan 2022, 10:15

Berliner Zeitung: Fahrradverkehr in Berlin: Zählstellen melden Rückgang.
https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... -li.206715

Es ist für mich kein Wunder, da die Angebotsstreifen für RadfahrerInnen weder intakt noch wesentlich mehr geworden sind.

Eher noch ist ein Zuwachs an KFZ feststellbar!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 20. Jan 2022, 10:41

BILD: Neuer Zoff um Verkehrswende: Wut-Brief gegen Fahrrad-Pläne.
https://www.bild.de/regional/frankfurt/ ... .bild.html

Nach dem Radverkehr kommt der Fussverkehr..., schon vergessen?

Berlin und viele andere Städte arbeiten daran, autofreie Städte zu werden!

Dazu allerdings gibt es kaum Städte, die einen intakten ÖPNV haben!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste