Radverkehr ab 2018

Relevante Themen bei der Verkehrsplanung

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 31. Jul 2019, 07:18

https://www.radiokoeln.de/artikel/e-mob ... 77342.html

E-Mobilität ist zentrales Thema der Fahrradmesse

Veröffentlicht: Dienstag, 30.07.2019 16:51

(DA|Symbolbild) Rund fünf Wochen vor der wichtigsten Fahrradmesse der Welt, der Eurobike, wurden im Kölner Sport- und Olympiamuseum die neusten Fahrradtrends vorgestellt.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 16. Aug 2019, 06:47

https://www.radiokoeln.de/artikel/tempo ... 95002.html

Tempo 30 auf den kompletten Ringen

Veröffentlicht: Donnerstag, 15.08.2019 08:41

(GL| Symbolbild) Tempo 30 auf den gesamten Ringen von der Bastei bis zum Ubierring. Das steht im Maßnahmenpaket zur fahrradfreundlichen Gestaltung der Kölner Ringe.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 14. Okt 2019, 04:13

https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/a ... radstation

Platz für mehr als 2000 Fahrräder
Am Osnabrücker Bahnhof entsteht Deutschlands zweitgrößte Radstation

Von Rainer Lahmann-Lammert

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 16. Nov 2019, 01:17

Mein Thema seit Jahrzehnten, beruflich und privat:

https://www.radiokoeln.de/artikel/wie-f ... 03491.html

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Veröffentlicht: Freitag, 15.11.2019 09:45

Es ist noch viel zu tun für den Ausbau des Radverkehrs. Für mehr Klimaschutz soll es aber nun mehr Geld geben, um die Infrastruktur zu verbessern. Und Radfahren soll sicherer werden.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 18. Dez 2019, 05:00

https://www.radiokoeln.de/artikel/radve ... 42959.html

Radverkehr um 50 Prozent gestiegen

Veröffentlicht: Dienstag, 17.12.2019 16:16

(SR | Foto: Symbolbild) Im nächsten Jahr will die Stadt weiter den Radverkehr ausbauen. Neben der Radspur auf den Ringen, die zwischen Rudolfplatz und Hansaring verlängert werden soll, sind etwa 15 neue Fahrradstraßen geplant.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 29. Dez 2019, 14:32

https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... erden.html

Ideenklauer kann jeder, Herr Scheuer! Trendy sein, ebenso! Sie können mich nicht täuschen! Fahren Sie erst mal selbst auf dem Rad! :twisted:

Wieso machen Sie 2020 nicht den ÖPNV kostenlos, sondern teurer??? Das passt so gar nicht!!!

Sie müssen ganz unten anfangen mit Ihrer KFZ-MAUT-PLEITE und den illegalen Geschäften mit den Mautfirmen!! ! Wer bitte schön muss das denn bezahlen???

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 21618
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Radverkehr ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 30. Dez 2019, 21:03

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 24862.html

36C3: Die Verkehrswende selber hacken

Aktivisten entwickeln in Ulm auf Basis offener Mobilitätsstandards und Open Source den Prototyp für ein alternatives Bikesharing-System mit eigenem Schloss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste