Armut in Deutschland ab 2018


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 8. Okt 2019, 06:23

https://www.dw.com/de/deutschland-arm-r ... a-50723709

Sozialpolitik
Immer weniger Auskommen mit dem Einkommen

Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt. Doch das kommt nicht bei jedem an. Viele müssen den Euro zweimal umdrehen, damit es bis zum Monatsende reicht. Und die Ungleichheit wächst, so Wissenschaftler.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 9. Okt 2019, 09:45

Wie rechnet sich das mit dieser Tatsache?

Steuerflucht:Deutschland bekommt aus Ausland Milliardenvermögen gemeldet

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... -1.4631791

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 15. Okt 2019, 06:24

https://www.radiokoeln.de/artikel/schri ... 67422.html

Schritt für Schritt im Kampf gegen Armut

Veröffentlicht: Montag, 14.10.2019 16:17

Die Bekämpfung von Hunger, Krankheiten und mangelnder Bildung bleibt trotz Fortschritten eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Nun werden drei Ökonomen für ihren Ansatz mit dem Nobelpreis geehrt, darunter die erst zweite Frau der Preisgeschichte.
Esther Duflo

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 14. Nov 2019, 19:57

https://www.radiokoeln.de/artikel/schul ... 02333.html

«Schuldneratlas»: Altersüberschuldung steigt dramatisch an

Veröffentlicht: Donnerstag, 14.11.2019 16:24

Immer mehr Senioren können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen, zeigt der «Schuldneratlas 2019». Und Besserung ist nach Einschätzung von Experten nicht in Sicht. Im Gegenteil.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 2. Dez 2019, 14:03

https://www.quarks.de/gesellschaft/so-a ... ialstatus/

Zehn Jahre mehr – oder weniger
Sozialstatus: So stark ändert er deine Lebenserwartung
Zehn Jahre länger leben: Studien zeigen, dass sich die Schere zwischen Arm und Reich ganz konkret in der Lebenserwartung zeigt. Aber wieso hat der Sozialstatus so großen Einfluss?

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 3. Dez 2019, 03:14

https://www.derwesten.de/staedte/essen/ ... 98775.html


Essen: Wirbel um angeblich verstorbenen Obdachlosen – jetzt gibt es eine Richtigstellung
Nick Rasmus von DERWESTEN
Nick Rasmus
am 02.12.2019 um 11:07 Uhr

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 3. Dez 2019, 03:16

https://www.welt.de/vermischtes/article ... 15-vkrUPUs

Geldstrafen
Dortmund verteilt Hunderte Strafzettel an Obdachlose
Veröffentlicht am 17.11.2018 | Lesedauer: 2 Minuten

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 20062
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Armut in Deutschland ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 4. Dez 2019, 09:22

https://www.radiokoeln.de/artikel/umfra ... 26723.html

Umfrage: Große Sorge vor Altersarmut unter Deutschen

Veröffentlicht: Mittwoch, 04.12.2019 08:16

Frankfurt/Main (dpa) - Jeder Zweite in Deutschland hat einer Umfrage zufolge Angst vor Altersarmut - doch für die private Vorsorge fehlen nach eigener Einschätzung fast ebenso vielen Menschen die Mittel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast