Bürgergeld ab 2022

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Nov 2021, 22:42

Tagesspiegel: Keine Sanktionen bis Ende 2022: Abschied von Hartz IV – jetzt kommt das Bürgergeld.
https://www.tagesspiegel.de/politik/kei ... 29956.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Nov 2021, 22:57

kurier.de: Hadern mit Hartz-IV - Bittere Realität: Arm trotz Arbeit.
https://www.kurier.de/inhalt.bankrotter ... a97c5.html

Bürgergeld also auch nur 3 Euro mehr vorläufig! Ein schlechter Witz!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 25. Nov 2021, 10:42

Merkur Online: Bürgergeld ersetzt Hartz IV: 150 Euro Anreiz - Das steht jetzt im neue Koalitionsvertrag der Ampel.
https://www.merkur.de/wirtschaft/buerge ... 34359.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 30. Nov 2021, 15:52

merkur.de: Hartz IV/Bürgergeld: Bitter - Schlechte Nachricht ausgerechnet kurz vor Weihnachten.
https://www.merkur.de/wirtschaft/hartz- ... 46538.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 14. Dez 2021, 08:03

Merkur.de: Hartz IV: Vermögensprüfung, Sanktionen, Zuverdienst - Das bringt das Ampel-„Bürgergeld“.
https://www.merkur.de/wirtschaft/hartz- ... 75836.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 15. Dez 2021, 02:06

Ich bin auch CAD-Fachkraft mit abgebrochenem Studium.
Allerdings habe ich einen anderen Weg als den der Langzeirarbeitslosen eingeschlagen und direkt Rente beantragt und bekommen...!
Letztendlich bekomme ich dasgleiche wie ein Hartzer, da sich ergänzende Sozialhilfe, alias die sogen. Grundsicherung, betraglich nicht unterscheiden und ebensoviel Bürokratie mit sich bringt.
Ich werde also nicht dafür belohnt, dass ich gearbeitet habe. Ich hätte auch gar nicht arbeiten brauchen, dann hätte ich ebenfalls soviel Geld heute zum Leben.
Ein überholtes und ungerechtes Rentensystem, dass sich schon lange nicht mehr lohnt!

Hierzu ein ähnliches Beispiel, wo ein Dr Titel zum Hobby erklärt wird:

MDR: Doktortitel und Hartz IV - Michael Winkler aus Dresden erzählt.
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... n-100.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 17. Dez 2021, 12:06

Merkur.de: Hartz IV: Vermögensprüfung, Sanktionen, Zuverdienst - Das bringt das „Bürgergeld“ der Ampel.
https://www.merkur.de/wirtschaft/hartz- ... 75836.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 25. Dez 2021, 19:26

DER SPIEGEL: Hartz-IV-Berater über das neue Bürgergeld: »Wie soll sich jemand sozial stabilisieren, wenn er nicht mal genug Geld zum Essen hat?«.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... 64f3fe49af

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 38554
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bürgergeld ab 2022

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 14. Jan 2022, 17:48

WELT: Arbeitsminister Heil (SPD): Regierung bereitet Ende von Hartz IV vor - DGB fordert höhere Sätze.
https://www.welt.de/politik/deutschland ... aetze.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste