Macht sich Arbeiten bezahlt? (ab 2018)

Antworten
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7735
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Macht sich Arbeiten bezahlt? (ab 2018)

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 12. Mai 2018, 05:56

https://www.welt.de/politik/deutschland ... oetig.html

„Armutlohn“ Für Rente über Grundsicherung ist Mindestlohn von 12,63 Euro nötig
Stand: 01:54 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten
Um eine Rente über dem Exiistenzminimum zu gewährleisten, müsste der Mindestlohn deutlich höher sein, gibt das Arbeitsministerium zu. Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert deshalb eine kräftige Erhöhung.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7735
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Macht sich Arbeiten bezahlt? (ab 2018)

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 19. Aug 2018, 10:36

https://www.n-tv.de/politik/Union-lehnt ... 79335.html

Samstag, 18. August 2018
Mitwirkungspflicht gehört dazuUnion lehnt Nahles' Hartz-IV-Pläne ab

SPD-Chefin Nahles denkt darüber nach, die Sanktionen gegen junge Hartz-IV-Bezieher zu streichen. Andernfalls gingen diese dem System vollkommen verloren. Die CDU sieht dagegen einen zentralen Punkt der Hilfen in Gefahr.


Antworten