Europa ab 2018






Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Europa ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 16. Mai 2019, 07:07

Zutrauen würde ich es ihr, aber nicht, weil sie es gut machen würde, sondern, weil sie immer schon so war:

https://www.radiokoeln.de/artikel/speku ... 60216.html

Spekulationen über Merkel-Wechsel nach Brüssel

Veröffentlicht: Mittwoch, 15.05.2019 21:26

Kanzlerin Merkel zeigt große Sorge um die Zukunft der EU - und betont ein weiter gestiegenes Verantwortungsgefühl für Europa. Zugleich beschwört sie ihr gutes Verhältnis zum französischen Präsidenten Macron. Ob Merkel nach ihrer Kanzlerschaft doch noch anderes vor hat?

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Europa ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 16. Mai 2019, 07:09

Machen wir wirklich Europa mit dem derzeitigen Klimaschutz-Bedürfnis, so wie es läuft, gross?

https://www.dw.com/de/spitzenkandidaten ... a-48754407

EU
Spitzenkandidaten streiten über Klimaschutz

Nächste Woche wird gewählt. Die Nervosität ist groß. Die Spitzenkandidaten für die Europawahl tauschten nun noch einmal Argumente aus. Im Kampf um jede Wählerstimme - und manchmal auch im Kampf um einen neuen Posten.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Europa ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 16. Mai 2019, 08:30

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... 8-amp.html

Sie machte sich bisher grenzüberschreitend in sehr schädigender Weise Sorgen um alles!!!



Antworten