Der Köln-thread ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 15. Okt 2018, 13:52

Kölner Hauptbahnhof nach Geiselnahme evakuiert

https://www.ksta.de/koeln/innenstadt/po ... mcid=sm_em

Über @updayDE gesendet

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 16. Okt 2018, 02:39

https://www.ksta.de/koeln/innenstadt/ge ... s-31442298

Geiselnahme am Kölner Hbf Polizei schließt Terroranschlag nicht aus


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 18. Okt 2018, 06:02

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1527005/news/koeln

LVR Unterstützung in den Traumaambulanzen

Nach der Geiselnahme im Hauptbahnhof bietet der Landschaftsverband Rheinland den Opfern, Tatzeugen und Ersthelfern schnelle Hilfe an. In den Traumaambulanzen gebe es die Möglichkeit psychologische Unterstützung und Beratung zu erhalten.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 19. Okt 2018, 08:08

Zu wenig Wasserzufuhr wirkt sich natürlich immens auf Pflanzen aus:

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1527462/news/koeln

Rheinpegel So wenig Wasser wie noch nie

Der Kölner Rheinpegel hat einen historischen Tiefststand erreicht. 78 Zentimeter betrug der Pegel am frühen Freitagmorgen nur noch. So wenig Wasser war noch nie im Rhein.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 22. Okt 2018, 04:58

Bis dahin habe ich die Radmarkierungen der Neusser Strasse ausgehend von der Inneren Kanalstrasse seinerzeit in den 90ern geplant und gezeichnet.

Auch habe ich auf der Bergstrasse unweit des Niehler Gürtels in Mauenheim gewohnt, später in Weidenpesch und Niehl - Die Bergstrasse ist dort Verbindungsstrasse zwischen Ehrenfeld und Nippes ... Es war immer ein Knotenpunkt dort, der rege diskutiert wurde...:

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1527592/news/koeln

Nippes Klage gegen Stadt zurückgenommen

Die Bezirksvertretung Nippes hat die Klage gegen den Rat der Stadt zurückgenommen. Grund für die Klage war die Entscheidung über den Ausbau des Niehler Gürtels.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 13289
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Der Köln-thread ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 23. Okt 2018, 07:17

Sie sollten lieber den Kölner Klüngel und Ärzte und Juristen oder den gesamten Medienbereich befragen, wie er zur Arbeit kommt!

https://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1527883/news/koeln
Diesel Befragung für Luftreinhalteplan

Mitarbeitern der größten Kölner Arbeitgeber geht aktuell ein Fragebogen zu, in dem abgeklärt werden soll, wie die Angestellten zur Arbeit pendeln. Betroffen sind unter anderem Beschäftigte bei der Stadt Köln, Rewe, Ford, der Uni oder der Bundeswehr.



Antworten