Suizide ab 2019

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Suizide ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Nov 2019, 08:24

Dafür mache ich die unmenschliche Trumpregierung verantwortlich, Diskriminierungen und menschenverachtendes Verhalten allgemein!

Hier eine Statistik, die dies bestätigt:

https://www.t-online.de/gesundheit/gesu ... sinkt.html

Erstes Mal seit 1993
Warum die Lebenserwartung in den USA sinkt

30.10.2019, 16:00 Uhr | dpa

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Suizide ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Nov 2019, 08:25

Natürlich solltet ihr auch diese einzelnen Themen dazu kritisch lesen:

viewforum.php?f=24

Mein Fazit:

Unsere derzeitige deutsche Gesellschaft und Deutschland ist dermassen chaotisch, dass es verständlich ist, wenn auch hier die Suizidalität steigt. Auch bei den Älteren, die keine Grundrente bekommen und sich nichts mehr leisten können.

Es ist zwar theoretisch die Würde des Menschen unantastbar... Aber seien wir ehrlich: Wie oft wird das missachtet? Tendenz steigend!

Dies ist jedoch keine Aufforderung dazu, sondern jeglich ein Erklärungsversuch!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Suizide ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Nov 2019, 08:32

Natürlich gibt es dagegen auch Präventionen:

https://www.suizidpraevention-deutschla ... ziele.html

Und auch Sterbehilfen in anderen Ländern... Das jedoch ist ein umstrittenes Thema hierzulande.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Suizide ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Nov 2019, 08:55

Ein Thema, über das lange gesprochen werden muss.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 19489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Suizide ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Nov 2019, 09:37

Folgen eines erweiterten Selbstmordes durch Depris:

https://rp-online.de/nrw/panorama/germa ... d-46719391

Witwe des Flugkapitäns im Gespräch : Leben nach der Germanwings-Tragödie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast