Stressabbau ab 2018

Antworten
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 13. Jan 2018, 16:24

http://www.sueddeutsche.de/wissen/psych ... -1.3819513


11. Januar 2018, 18:12 Uhr
Psychologie
To-do-Liste baut Stress ab


===

ich finde morgens eine To-Do Liste reicht vollkommen aus! :lol:

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 27. Jan 2018, 17:43

Musik auch! Vor allen Dingen Gute! :lol:

=> => => viewforum.php?f=7

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 5. Mai 2018, 17:33

http://www.dw.com/de/wenn-arbeit-krank-macht/a-43664004

Burnout am Arbeitsplatz
Wenn Arbeit krank macht

Dauerhafte Überforderung macht immer mehr Arbeitnehmer krank. Vor allem bei Belastungs- und Anpassungsstörungen steigen die Krankmeldungen. Und: Mehr Menschen haben zwei Jobs. Für die Linkspartei ist die Therapie klar.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 16. Mai 2018, 12:25

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/char ... edte-85686

Von der Stadt weg aufs Land ziehen... Aber spaetestens im Alter!

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 5321
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Stressabbau ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 20. Mai 2018, 17:20

Eine super Methode, die ich in meinen letzten Kölnjahren kennenlernte:

Über Pfingsten zu Hause bleiben. Hat man sich viel Staustress gespart! Gerade rund um Köln! Und: Alle sind weg. Alles ist es da auch sogar mal ruhiger gewesen.

Dasselbe gilt auch hier für Mönchengladbach mittlerweile :lol: :lol: :lol:



Antworten