Die Literatin der Moderne, Teil 39

Antworten

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 37520
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 39

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 1. Jun 2022, 05:19

Was vorher geschah, könnt ihr hier zurückverfolgen bis Teil 1, den ich 2007 anfing!

viewtopic.php?f=26&t=1805&p=37141&sid=5 ... 0c5#p37141
Die Literatin der Moderne, Teil 38

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 37520
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 39

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 1. Jun 2022, 05:21

Juni. Todesmonat ihrer Mutter.

Es war kalt. Viel zu kalt für diese Jahreszeit.

Ihre Mutter war 2018 im 1. Dürresommer gestorben.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 37520
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 39

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 9. Jun 2022, 11:27

[9.6., 11:20] Jeannette Hollmann: Hi...muss mich grad mal abregen
[9.6., 11:21] Jeannette Hollmann: War bei nem türkischen handyladen hier in rheydt, hab über 1h auf den neuen akku warten müssen
[9.6., 11:22] Jeannette Hollmann: Nach 1h sagt der typ mir, er hätte nicht den richtigen akku, ich sollte morgen nochmal vorbeikommen
[9.6., 11:23] Jeannette Hollmann: In der zeit habe ich 12,50 ausgegeben für parkgebühren, bäckerei und eiscafe!😡😡😡

Wutentbrannt setzte sich die ldm in ein anderes cafe.

Es war einfach unverschämt, was in ihrer Heimatstadt passierte fast täglich!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 37520
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 39

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 12. Jun 2022, 13:03

[12.6., 12:59] Jeannette Hollmann: 14.06.
[12.6., 13:00] Jeannette Hollmann: Die letzten 3 tage neben dem bett meiner mutter, tgl 8h...
[12.6., 13:01] Jeannette Hollmann: Es war so grausam... ich sah sie mehr und mehr sterben und konnte es nicht verhindern
[12.6., 13:01] Jeannette Hollmann: Gehts dir besser?

Die LDM hatte auf eine whatsapp ihrer Bekannten geantwortet...


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 37520
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 39

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 17. Jun 2022, 09:07

Die für sie schwerste Woche des Jahres neigte sich zu ihrem Ende.

Freitag.

Friseurintermin und Bildhauerworkshop.
Beides also positiv.

Ihre beste Freundin aus Bonn war psychotisch. In der Hoffnung, dass deren Krise bald vorüber sein würde, erledigte die LDM ihre Wäsche.


Corona hatte weltweit 25% mehr Menschen psychisch unberechenbar gemacht. Zunahme von Religionsterror, Rassendiskriminierung und Homofeindlichkeit waren nicht mehr auszuschliessen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste