Die Literatin der Moderne, Teil 17

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 30. Nov 2018, 02:08

Sie fragte nicht mehr nach dem Grund. Sie genoss es einfach, von einer so jungem Dame angehimmelt zu werden.

Sandra hatte ihren Freund verlassen und war erst seit Kurzem lesbisch.

Wohin das führen würde, war der LDM unklar.

Beide schienen sie neugierig auf eine andere Welt und ein anderes Lebensstadium in der Jetzt-Zeit zu sein.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 4. Dez 2018, 00:59

Es würde nie dazu kommen, dass sie sich begegneten, aber sie würde ihre Englischkenntmnisse auffrischen und sich auf eine sympatische Weise mit ihr schreiben können.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 5. Dez 2018, 00:26

Wie sie on/off Beziehungen liebte...!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 7. Dez 2018, 02:36

Vllt war Sandra tatsächlich kein fake...

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 7. Dez 2018, 02:37

Aber, was wollte sie von ihr???
Sie trennten 30 Jahre!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10068
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 17

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 7. Dez 2018, 15:26

Die Tyrannei der Abgeschiedenheit durch Armut hinterliess bei so manchen Einheimischen ihres Landes bleibende Spuren.

Ihre langjährige Freundin Alexandra hatte sich deswegen 2016 umgebracht...

Antworten