Meine Lyrik ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meine Lyrik ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 14. Jul 2018, 13:38

692 Seitenaufrufe seit 2018. Merci! ;)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meine Lyrik ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 9. Aug 2018, 03:27

Danach

Danach wirst Du
mir sagen
dass Du es
alles gar nicht so
gemeint hast.

Danach wirst Du mich fragen
wann es ein Danach gibt
wann wir aufstehen
wann wir was trinken
warum alles
nicht mehr so ist
wie es war.

Danach
ist eben
danach.
Und nicht:
Davor.

Erst danach kann
wieder davor sein.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meine Lyrik ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 21. Sep 2018, 10:07

Wenn Du es willst

Wenn Du es willst,
erzähle mir von Dir.
Ich hör Dir zu.
Und wenn Du willst,
lass uns ein Stückchen Weg
gemeinsam gehen.
Wenn Du es möchtest,
lege Dich in meinem Arm
zur Ruh.
Und wenn Du einmal
nicht mehr reden magst,
dann
schweig Dich bei mir aus.
Ich werde es verstehen
und hör auch
in der Stille zu.

Wenn Du es willst,
dann schenke ich Dir mehr
als einen Tag
und eine Nacht.
Und wenn Du
irgendwann
mal nicht mehr bleiben kannst,
mach ich den Abschied
Dir nicht schwer.
Wenn Du es möchtest,
lade ich Dich ein,
mein Leben bis zu diesem Tag
mit Dir zu teilen.
Und,
wenn Du willst,
wirst Du
der beste Teil in meinem Leben sein.

Bernhardt Bless

Antworten