Digitale Kunst der Zukunft ab 2019

Antworten


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27202
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Digitale Kunst der Zukunft ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 24. Jan 2019, 19:40

Grenzen der Programmierbarkeit von Kunst...gibt es die?

Anwender digitaler Algorithmen sind nicht die Ursprünge der Kunst, sondern die Programmierer dafür.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27202
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Digitale Kunst der Zukunft ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 27. Jan 2019, 11:27

https://www.lvr.de/de/nav_main/kultur/m ... te_106.jsp


Johanna Reich – Die gestohlene Welt
bis zum 8.4.2018 im Max Ernst Museum Brühl des LVR



Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27202
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Digitale Kunst der Zukunft ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 4. Feb 2020, 23:40

https://www.berliner-zeitung.de/mensch- ... in-li.6127

Virtuelle Welt : Künstler erzeugt mit Bollerwagen virtuellen Stau in Berlin

Simon Weckert behauptet, dass er eine ganz einfache Idee hatte, wie er den Kartendienst von Google Maps austricksen kann. Mit der Aktion verfolgt er eine klare Botschaft, die durchaus einen ernsten politischen Anspruch hat.

4.2.2020 - 13:18, Jens Blankennagel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast