Christentum ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 13. Mai 2019, 14:21

Sind Bischhöfe in der katholischen Kirche ernstnehmbar???

https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... tt-ab.html


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 20. Mai 2019, 05:06

Hat die Streikwoche der Katholikinnen was genutzt?

Wohl kaum:

https://www.dw.com/de/aufarbeitung-des- ... a-48799145

Katholische Kirche
Aufarbeitung des Missbrauchs mangelhaft

Acht Monate nach Veröffentlichung einer Studie zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche zeigt sich der Forschungsleiter enttäuscht. Die deutschen Bischöfe hätten keine gemeinsame Strategie zur Aufarbeitung.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 21. Mai 2019, 11:45

Hab was länger gebraucht, um meinen Glauben wieder zu finden, der unabhängig ist von sämtlichen äusseren Einflüssen. In den letzten 30 Jahren, die ich nicht in der Kirche war, habe ich Verschiendens ausprobiert... Von Buddismus über Aufsteiger und andere spirituelle Insprationen und in meinen einsamen Stunden war ich nie allein. Auch nicht nach dem Tod meiner Mutter letztes Jahr am 14.06.2018... Für mich ist der Glaube an Gott identisch mit dem Glauben an Liebe und das Positive im Leben. Wieder in der Gemeinschaft zu sein, ist auch ein nettes Erlebnis. Sie sind alle nett. Mein Ziel ist es, die Ehe für Alle vor dem Altar zu legalisieren.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 21. Mai 2019, 13:01

https://www.radiokoeln.de/artikel/pater ... 64822.html

Pater Christen muss bei Kardinal antreten

Veröffentlicht: Montag, 20.05.2019 16:34

(SR| Symbolbild) Ein Kölner Priesterausbilder hält Homosexualität für heilbar. Diese Meldung hatte vor etwa anderthalb Wochen für massive Empörung gesorgt.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 21. Mai 2019, 13:02

https://www.radiokoeln.de/artikel/koeln ... 64354.html

Kölner Kardinal distanziert sich von Maria 2.0

Veröffentlicht: Montag, 20.05.2019 13:11

(DC) Kaum war die Protestaktion Maria 2.0 in Köln beendet, hat sich der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki deutlich von den Kirchenstreiks distanziert.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15187
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 21. Mai 2019, 13:06

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... 94007.html


Kirchenstreik Maria 2.0 : „Wir ertragen es nicht mehr“

Von Julia Schaaf
-Aktualisiert am 19.05.2019-16:41

===

Dem schliesse ich mich an.


Antworten