Christentum ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 30. Jul 2019, 17:50

Was meint ihr?
Soll ich den konservativen Katholiken hierzulande damit mal auf den Zahn fühlen?

https://www.blu.fm/gesellschaft/ausland ... ker-polen/



Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 18538
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Christentum ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 6. Okt 2019, 15:59

https://www.spiegel.de/panorama/gesells ... 90133.html

Amazonas-Synode in Rom Franziskus' dicke Brocken

Die Länder Süd- und Mittelamerikas sind Herzland der katholischen Kirche - doch die Probleme sind gewaltig. Bei einer Synode im Vatikan suchen der Papst und mehr als hundert Bischöfe nach Lösungen. Und überall lauern Fallen.

Antworten