Die Römer

Das Leben wird vorwärts gelebt, aber rückwärts verstanden (Sören Kierkegaard)
Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 42050
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Die Römer

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 3. Jan 2023, 04:30

Die Römer und der Strassenbau:

Seh ich hier tagtäglich: Die zwangsläufigen Umwandlungsprozessmassnahmen der Sammler und Neandertaler zur zivilisierten, städtebaulichen Sesshaftigkeit!
Die Römer haben hier auch viel Grausamkeit hinterlassen. Beispielsweise Papst Benedikt!

Rest könnt ihr google.
Oder auch nicht.

Meloni wird sich bestimmt auch dieses Jahr nicht damit zurückhalten in Europa!
virtuelle Referenzen, self-employed:
Alle Foren von mir von 2007-2018 existieren nicht mehr!
Nur noch:
http://www.razyboard.com/system/user_jeannette.html
(2004-2007)
So sorry!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 42050
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Römer

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 11. Jan 2023, 22:11

Gelesen und für gut befunden:

Die sehr unterschiedlichen Narrative sind schon interessant ... in Paris, am Triumpfbogen sind viele noch stolz auf Napoleon: dort sind die Schlachten eingraviert... mind. 15 Mio Opfer forderten diese Kriege über ganz Europa (1792-1815) Was war davor? Neunjähriger Krieg des "Sonnenkönigs" Louis XIV. (1688-1697) in der Pfalz, im Rheinland: tausende Dörfdr, Städte ausgeplündert, dann verbrannt .... ungezählte Tote. Leider kaum bekannt. RÖMER: natürlich eine Hochkultur! Aber: eben auch errichtet mit dem Tod im Gepäck. Mit Versklavung und Vergewaltigung, mit Krieg als Beruf. ICH HOFFE, dass sich die Aktiven der Römergeschichte da auch ehrlich machen
virtuelle Referenzen, self-employed:
Alle Foren von mir von 2007-2018 existieren nicht mehr!
Nur noch:
http://www.razyboard.com/system/user_jeannette.html
(2004-2007)
So sorry!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 42050
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Die Römer

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 11. Jan 2023, 22:13

Wie sagte doch gleich Asterix zu Obelix?

Die spinnen, die Römer! :lol:
virtuelle Referenzen, self-employed:
Alle Foren von mir von 2007-2018 existieren nicht mehr!
Nur noch:
http://www.razyboard.com/system/user_jeannette.html
(2004-2007)
So sorry!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast