Iran ab 2018

Was wird, wird sich zeigen!
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 14. Mai 2018, 04:30

http://www.spiegel.de/politik/ausland/a ... 07538.html

Atomabkommen Iran setzt EU Frist von 60 Tagen

Am Dienstag wollen Vertreter der EU und des Iran die Zukunft des Atomabkommens besprechen. Der iranische Chefunterhändler stellt Forderungen an Europa - und erteilt neuen Gesprächen mit der USA eine Absage.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 21. Mai 2018, 18:11

Wie werden Merkel und Maas darauf diplomatisch reagieren können?

https://www.tagesschau.de/ausland/pompeo-iran-103.html

Rede in Washington Pompeo droht und fordert Richtung Iran

Stand: 21.05.2018 16:45 Uhr

So?

https://www.tagesschau.de/ausland/maas-iran-105.html

G20-Treffen in Buenos Aires Maas plädiert für das Iran-Abkommen

Stand: 21.05.2018 06:50 Uhr

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 25. Mai 2018, 20:06

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 09509.html

Täglich eine Million Barrel mehr Russland und Saudi-Arabien wollen offenbar Ölmenge erhöhen

Um den Ölpreis stabil zu halten, hat die Opec eine maximale Fördermenge vereinbart. Saudi-Arabien und Russland wollen aber mehr fördern. Hintergrund sind mögliche Ausfälle in Venezuela und Iran.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 5. Jun 2018, 06:25

https://rp-online.de/politik/ausland/an ... d-23220037

Gespräch in Berlin: Merkel und Netanjahu wollen Einfluss des Iran zurückdrängen

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 10. Jun 2018, 08:13

http://www.dw.com/de/wie-ernst-ist-iran ... a-44130951

Asien
Wie ernst ist Irans Drohung mit Urananreicherung?

Teheran droht mit der Wiederaufnahme der Urananreicherung im großen Stil, nachdem die USA aus dem Atomabkommen ausgestiegen sind. Abrüstungsexperte Oliver Thränert erläutert technische und politische Hintergründe.

"...Die Iraner versuchen Druck auf die Europäer auszuüben, damit diese sich dafür einsetzen, dass iranische Ölexporte weiterhin getätigt werden können. Sie wollen klarmachen: Wenn es tatsächlich dazu kommt, dass sich die Europäer wegen der amerikanischen Sanktionsdrohungen aus dem Iran-Geschäft zurückziehen und die Erdölexporte nicht ermöglicht werden können, dann gibt es für Iran nur noch wenig Gründe, sich an das Atomabkommen zu halten. Das aktuelle Verhalten des Iran mag aus den Augen der EU als kontraproduktiv gesehen werden, aber dahinter steckt nicht zuletzt iranische Innenpolitik...."

Könnte was drann sein!

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 16. Jun 2018, 04:52

https://www.emma.de/artikel/sie-verteidigt-alle-335643

Iran: Menschenrechtsanwältin verhaftet

Sie hat die „Mädchen der Revolutionsstraße“ verteidigt. Jetzt ist sie selbst verhaftet worden: Die iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh. Ihr Mann Reza Khandan hat die Verhaftung am Mittwoch auf Facebook öffentlich gemacht. Er berichtet, dass Sotoudeh in ihrer Wohnung in Teheran festgenommen wurde. Sotoudeh sei in Abwesenheit zu fünf Jahren Haft im berüchtigten Evin-Gefängnis verurteilt worden, so Khandan. Bisher ist nicht bekannt, was das Regime der Anwältin vorwirft. Es ist nicht die erste Verhaftung von Irans prominentester Menschenrechtsanwältin.
25. April 2018

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 8. Jul 2018, 05:05

https://www.dw.com/de/ruhani-fordert-eu ... a-44573361

Atomstreit
Ruhani fordert EU zu schnellem Handeln auf

Mehrere Außenminister wollten bei einem Spitzentreffen in Wien am vergangenen Freitag das Atomabkommen mit dem Iran retten. Präsident Hassan Ruhani bleibt skeptisch - trotz weiterer Zugeständnisse der Vertragsstaaten.



Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 9141
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Iran ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 18. Jul 2018, 03:36

https://www.emma.de/artikel/sie-kaempfe ... ern-335859

Sie kämpfen für ihre Schwestern

Zahlreiche der Frauen, die – wie hier in Teheran – kurz nach der Machtergreifung Khomeinis 1979 gegen die Zwangsverschleierung demonstriert haben, sind tot, ermordet von den ­„Revolutions- wächtern“ oder zermürbt im Gefängnis. Manche konnten fliehen und leben seither im Exil. Und die Geschichte wiederholt sich.

Antworten