Bildung bis und ab 18 Jahre

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15846
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 3. Okt 2018, 10:29

https://www.zeit.de/arbeit/2018-09/fris ... ontoauszug

Sagt eigentlich genug, gell?

Kaeme fuer meine Kinder nicht in Frage. Nach wie vor der Wende.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15846
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 26. Dez 2018, 22:37

Mit 704 Zugriffen ion 1 Jahr hier am meisten gelesen, danke! 8-)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15846
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 8. Feb 2019, 23:37

Übrigens, Herr Kelek, wir befinden uns in Deutschland und nicht in der Türkei! :evil: Sie dürfen auch gerne in ihrem Land weiter Blödsinn verbreiten!

https://rp-online.de/nrw/landespolitik/ ... d-36638745


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15846
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 4. Jun 2019, 07:45

Aktuelle Freizeit-Bildung läuft bei Jugendlichen schon länger anders. Autodidaktisch suchen sie sich die für sie passenden youtubes....:

https://www.sueddeutsche.de/bildung/dan ... -1.4472295

Nachhilfe mit Youtube
Lehrer zum Aussuchen, Anhalten und Zurückspulen

Antworten