Bildung bis und ab 18 Jahre

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 15. Jan 2018, 05:35

Bildung kann frau ihr ganzes Leben lang vertragen. So oder so...!

Hier könnt ihr den Bildungsstand in Deutschland und auch vergleichsweise mit anderen Ländern bzw. Kontinenten lesen...

Da wir nun verstärkt in Deutschlnad mit Flüchtlingspolitik und demografischem Wandel zu tun haben, wird sich auch die Bildung diesem Umstand anpassen müssen...

Hierzu auch für unter 18-Jährige:

viewtopic.php?f=10&p=423#p423

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 30. Jan 2018, 00:11

http://www.sueddeutsche.de/leben/wie-ic ... -1.3799505


26. Januar 2018, 05:18 Uhr
"Wie ich euch sehe" - die Lehrerin
"Ich bin Lehrerin, nicht die Tagesmutter eurer Kinder"

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 14. Feb 2018, 03:14

Einbildung ist auch eine Bildung bei Vielen... :!:

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 13. Mär 2018, 10:41

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/sc ... 97106.html

Immer mehr Klagen gegen Schulen Mit dem Anwalt zur Elternsprechstunde

Wegen einer angeblich falschen Sportbewertung, einer Strafarbeit oder eines Wandertags: Immer mehr Eltern verklagen Lehrer und die Schulen ihrer Kinder. Hier berichten Anwälte von ihren absurdesten Fällen.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 19. Mär 2018, 18:50

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... hulen.html

Migranten an Schulen Deutschland hat ein neues großes Bildungsproblem
Von Tobias Kaiser | Stand: 18:29 Uhr | Lesedauer: 6 Minuten

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 23. Mär 2018, 20:02

Osterferien iun NRW!!!

Vorsicht: Leicht angetüddelte AbiturientInnen für 2018 auf der Strasse... meist im Prüfungsstress und daher nicht voll zurechnungsfähig! Insbesondere Heute Abend, da Feiern! Jetzt kommen nämlich die letzten eisernen Wochen zum Lernen und Vorbereiten fürs Abi 2018 zu Hause.

Insbesondere die KölnerInnen müssen vor Besoffenen Jünglingen eine grossen Bogen machen!

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 6. Apr 2018, 05:58

Ich betweifle, dass das qualitativ Sinn macht:

http://www.dw.com/de/studieren-ohne-abi ... a-43264666

Dritter Bildungsweg
Studieren ohne Abitur - ein Erfolgsmodell

Immer mehr Menschen in Deutschland qualifizieren sich über ihre Berufspraxis für ein Studium. Im vergangenen Jahr waren es fast 57.000. Doch dieser Rekordwert löst nicht nur Jubel aus.

===

Allgemeine Bildungslüclen lassen sich dabei jedoch auch immer wieder unschwer feststellen!

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 7. Apr 2018, 12:12

Wenn es schon soweit ist, dass 7-Jährige mit Kopftüchern in die Schule geschickt werden heutzutage, dann stimmt am ganzen Bildungssystem etwas nicht.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 7. Apr 2018, 12:42

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 26209.html

Nach dem Vorbild Österreichs„Pure Perversion“: NRW erwägt Kopftuchverbot für Mädchen unter

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 7765
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Bildung bis und ab 18 Jahre

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 10. Apr 2018, 09:10

Toitoitoi den Abiturientinnen 2018. Ab morgen ist schriftliche Pruefung! :)

Antworten