Me Too

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 27. Jan 2018, 18:39

Ladies in US,...

I stand with you! :idea: :mrgreen:


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 31. Jan 2018, 15:32

Merci, Maresa! :idea: 8-) :mrgreen:

http://www.tagblatt.ch/nachrichten/pano ... 54,5116379

#MeToo ist nicht allein: wie sich Frauen gegen sexuelle Belästigung wehren

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 12. Feb 2018, 02:38

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 87600.html

Leïla Slimani über Sexismus Wird man als Schwein geboren?

Da ist der Professor, der sich für ein Praktikum einen runterholen lässt. Der Kerl, der mich im Vorbeigehen "ficken will". Die Männer, die ich kenne, widert diese überholte Vorstellung von Männlichkeit an.

Ein Gastbeitrag von Leïla Slimani


Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 17. Feb 2018, 07:52

Dieses Thema ist noch lange nicht vom Tisch!

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 19. Feb 2018, 04:18

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 8968926000


Neue Sexvorwürfe in Hilfsorganisation

Britische Schauspielerinnen wollen es den amerikanischen gleich tun und gründen eine Initiative gegen Ausbeutung von Frauen. Neuen Ärger wegen Sexvorwürfen gibt es in Wohltätigkeitsorganisationen.

Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 4489
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Germany

Re: Me Too

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 4. Mär 2018, 20:22

https://www.emma.de/artikel/times-wehrh ... uen-335419

And the Oscar goes to... #MeToo?

Es wird eine spannende Oscar-Nacht - aber diesmal liegt das nicht nur an den Filmen. Welchen Raum wird die #MeToo-Debatte auf der 90. Oscar-Verleihung am Sonntag einnehmen? Werden die Schauspielerinnen wieder in Schwarz kommen, wie bei den Golden Globes Anfang Januar (Foto)? Werden die Reden der Frauen diesmal nicht tränenreich, sondern voller Wut sein? Und werden wir erfahren, was Hollywood tun will, damit es nicht so weitergeht?
2. März 2018 von Chantal Louis

Antworten