Meghan Markle - Die Feministin die Frieden bringen kann!

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meghan Markle - Die Feministin die Frieden bringen kann!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 18. Jul 2018, 03:09

Ist er ein Frauenhasser und hat sie sich deswegen einen "Prinzen" ausgesucht?

https://www.express.de/news/promi-und-s ... r-30968820

Royaler Zoff Soweit ist es schon: Meghans Vater lästert öffentlich über eigene Tochter

===

Es bleibt spannend und wir warten auf ein Signal für den Feminismus auf sie.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meghan Markle - Die Feministin die Frieden bringen kann!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 29. Jul 2018, 16:13

Meghans tyrannischer egozentrischer Vater kassiert Geld für Interviews mittels Tränendrüse:

https://amp.n-tv.de/leute/Jetzt-spricht ... 50388.html





Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10156
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Meghan Markle - Die Feministin die Frieden bringen kann!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 25. Aug 2018, 15:45

Ich bin beidseitig Händerin. Das muss frau auch können, wenn sie als Architektin oder Bauzeichnerin oder Tippse arbeitet...!

Wer es noch ist und etwas berühmter damit:

https://www.tz.de/stars/meghan-markle-h ... 54656.html

Doch das hat nicht nur Vorteile
Das kann nur 1 Prozent der Menschheit: Herzogin Meghan hat eine seltene Fähigkeit (Ups! :o )

Antworten