Frauen denken anders!

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 19. Mär 2018, 01:20

https://www.perlentaucher.de/buch/marit ... nders.html

Marit Rullmann, Werner Schlegel
Frauen denken anders
Philo- Sophias 1x1
Cover: Frauen denken anders
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518396544
Taschenbuch, 412 Seiten, 9,66 EUR

Sehr empfehlenswertes Buch!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 8. Apr 2018, 07:10

"Gaebe es keinen Sexismus, braeuchte ich kein Auto!"
( Jeannette Anna Hollmann, April 2018)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 7. Mai 2018, 16:23

http://www.dw.com/de/ehe-nein-danke-mar ... a-43684660

Frauenrechte
Ehe? Nein danke! Marokkanerinnen fordern Unabhängigkeit

Unverheiratete Frauen haben in der marokkanischen Gesellschaft keinen guten Ruf. Nach wie vor gilt die Ehe als wichtigstes Ziel im Leben einer Frau. Doch immer mehr Marokkanerinnen nehmen ihr Leben selbst in die Hand..

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 3. Aug 2018, 17:11

https://www.freitag.de/autoren/der-frei ... t-umdrehen


Menü
Sexismus lässt sich nicht umdrehen
Diskriminierung Vorurteile gegenüber bestimmten Personen zu haben, ist eine Sache. Rassismus oder Sexismus eine andere
Ash Kay | Ausgabe 31/2018 8

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 17. Sep 2018, 05:11

Klassische Ehefalle für aufgeklärte Frauen von heute:

https://www.bento.de/gefuehle/heiraten- ... m-outbrain

Meist sind die Männer die Hauptverdiener. Und die Ehe zementiert das noch. Warum das so ist, erfahrt ihr im Video.

===

Liebe Frau von heute,

es muss ja nicht so bleiben. Und es muss auch nicht in Kauf genommen werden! Also: Kümmert euch darum und ändert es! :P

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 22. Nov 2018, 09:03

https://kirstenarmbruster.wordpress.com ... WeaWLT4_ds

Von mutterbiologischen Tatsachen und männlichem „Samen“ – Wie das Patriarchat Mütter zu passiven Gefäßen degradiert

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 25. Nov 2018, 12:35

"Ich brauche Feminismus, weil es um mehr geht als die Gleichberechtigung zwischen Mann und Fra. Es geht um die Gleichberechtigung aller Menschen."

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 26. Nov 2018, 09:18

https://taggedpress.com/warum-junge-deu ... -verraten/

Das mal als Diskussionsstoff von einem Nazi, wie es hier viel zu Viele in Deutschland gibt!

Unfassbar. Sie wollen uns einkerkern und selbst die ganze Welt erobern mit ihren sinnlosen Konkurrenzkriegen, wo es nur um verderbliche Machtgelueste geht!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 11546
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Frauen denken anders!

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 30. Nov 2018, 04:54

https://www.ardmediathek.de/ard/player/ ... jdhYzhlMg/

Die Hälfte der Welt gehört uns
26.11.2018 Reportage & Dokumentation ∙ Das Erste

Für ihr politisches Engagement wurden sie verspottet, eingesperrt, gefoltert. Aber beirren ließen sich Marie Juchacz oder Emmeline Pankhurst nicht. Dass Frauen heute wählen dürfen, ist unter anderem ihnen zu verdanken.

Antworten