Deutsches TV und Lesben ab 2018

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 29. Jun 2018, 04:51

https://www.stimme.de/deutschland-welt/ ... 55,4048050


27. Juni 2018, 10:51 Uhr
Update: 27. Juni 2018, 13:11 Uhr
"Das deutsche Fernsehen ist heterosexuell"

Eigentlich haben die Öffenlich-Rechtlichen die Aufgabe, die gesamte Gesellschaft abzubilden. Wenn es um sexuelle Vielfalt geht, scheitern die Sender allerdings gewaltig. Dagegen regt sich Widerstand.

===

Den Ärger habe ich jetzt bereits seit 32 Jahren, dass ich nichts Gescheites im TV sehen kann!

FG,

die Lesbe

P.S:
Ich meine sogar darüber hinaus, dass es permanent zuviel Männer sowie Sendungen von Männern für Männer im TV gibt! :evil: :evil: :evil:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 18. Jul 2018, 04:27

https://mobil.l-mag.de/kword/artikel.ht ... 5f0ad62155

Dunja Hayali startet heute mit ihrer Talkshow

Rest auf Netflix.



Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 14. Feb 2019, 04:26

https://www.l-mag.de/k-word/k-word-288- ... nwelt.html


K-Word #288: Neues aus der Lesbenwelt
Heute: News vom "The L Word"-Reboot: Sarah Shahi ist dabei - aber ein anderer Ex-Star der Serie hat abgesagt, Kerstin Ott tanzt in "Let's Dance" mit einer Frau, Brandi Carlile, P!nk, Lesbenpaar bei "The Walking Dead" und weitere TV- und Kino-Tipps.

Von Karin Schupp

Lets Dance auf Instagram:

https://www.instagram.com/p/BtjBo58DDGd ... e=ig_embed

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 14. Feb 2019, 04:38

https://www.nbcnews.com/feature/nbc-out ... nt-n970091

2019 Grammy Awards: LGBTQ women shine at 61st annual music event
Brandi Carlile, Lady Gaga, St. Vincent and Janelle Monáe were among those who performed or were honored at the awards event.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 3. Mär 2019, 10:19

https://www.l-mag.de/k-word/k-word-291- ... qujWFlOB30


K-Word #291: Neues aus der Lesbenwelt
Heute: Lesbenalarm im ZDF und bei Donald Duck, Kate Moennig, Hayley Kiyoko, Melissa Etheridge, Maren Kroymann, "Orange is the New Black" nimmt Abschied, lesbische Oscar-Momente, Miley Cyrus als Dragking - und mehr!

Von Karin Schupp


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17296
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Deutsches TV und Lesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 21. Mär 2019, 04:21

Newcomerin?

https://tahnee-comedy.de/

Kommt aus Heinsberg. Da kommt auch meine erste Knutschfereundin her mit 15 :D ;)

https://www.youtube.com/watch?v=YNSxNsr4wmA

Tahnee über Liebe unter Frauen

Vormerken, notice for myself:

https://www.eventim.de/tahnee-vulvarine ... =erdetaila

Antworten