Discrimination of human rights

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Discrimination of human rights

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 16. Feb 2019, 04:59

http://www.taz.de/!5573547/?fbclid=IwAR ... aZxzzStQkA

Jens Spahn über „Homo-Heilung“
„Eine Form von Körperverletzung“

Der Gesundheitsminister will Konversionstherapien, die Homosexualität heilen sollen, verbieten. In der taz kündigt er eine Lösung bis zum Sommer an.




Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Discrimination of human rights

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Apr 2019, 05:33

https://www.radiokoeln.de/artikel/schei ... 38940.html

Scheibe von Beratungsstelle für Lesben und Schwule eingeschlagen

Veröffentlicht: Dienstag, 23.04.2019 19:11

(SB) Am Ostersonntag ist in den frühen Morgenstunden in einer Beratungsstelle für Lesben und Schwule in der Innenstadt eine große Scheibe eingeschlagen worden. Das hat der Verein rubicon als Betreiber mitgeteilt.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 17246
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Discrimination of human rights

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 24. Apr 2019, 06:33

https://www.rubicon-koeln.de/Home.473.0.html

Das Rubicon wurde in den 90ern gegründet und ist für viele hilfesuchenden Lesben und Schwule in Köln eine Anlaufstelle in vielen Belangen. Hieraus gründete sich auch das anyway...uvm. Imgrunde ist es der Nachfolger des alten und neuen SCHULZ (=Schwulen und Lesben Zentrum) der 80er und 90er in Köln. Auch dort war ich tätig für die Frauendisco und gehörte zum Orga-Team und der Begründung in den 80ern... Es ist gruselig, wenn ich an die Zukunft denke... gehts wieder los? Haben wir mit einer neuen Welle von Diskriminierung zu tun bei der neuen Generation?





Antworten