ÖPNV ab 2018 - Mönchengladbach

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10252
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

ÖPNV ab 2018 - Mönchengladbach

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 30. Jul 2018, 05:12

Es ist noch viel zu tun hier in MG, was den ÖPNV angeht!

Kfz-Verkehr:

Beispielsweise das Abschaffen der Dieselbusse, vielleicht sogar des kompletten Bussystems hier in den beiden Stadtkernen Rheydt und Mönchengladbach. Das Anschaffen von E-Mobilen im ÖPNV nachgeahmt dem ÖPNV in Aachen bzw den Postbussen dort...

Radverkehr:

Schlaglochsanierung, statt Schlaglochpflege!
Integration von Radverkehr in Kreisverkehr
Tempo 30
Mehr Fahrradabstellanlagen, etc...
uvm.

Eine Verbesserung gibt es nun beim ÖPNV:
https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-24103943

Mönchengladbach: 30 neue Busse mit kostenfreiem W-Lan

Imgrunde sollte die gesamte Stadt kostenloses W-Lan zur Verfügung stellen bzw. der Staat.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10252
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: ÖPNV ab 2018 - Mönchengladbach

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 26. Okt 2018, 15:57

Ich habe mir erlaubt, heute mit dem Auto zum Khs zu fahren.

Prompt die Frage: Warum hast Du nicht den Bus genommen aus Vienna von einer fb-Freundin dort.

Meine Antwort:

Wir leben hier nicht in Vienna ;) Der ÖPNV ist dermassen schlecht, das geht gar nicht! Da würde ich mir zusätztlich den anderen Arm gebrochen haben, da ich von der netten Jugend hier keinen Sitzplatz angeboten bekäme, wahrscheinlich zuviel Mist im Bus hören müsste, so dass ich entweder eine Panikattacke bekäme oder in eine Keilerei verwickelt werden würde, dreimal umsteigen müsste und total blank mit den Nerven im Khs ankommen würde...... ;) Abgesehen davon würde ich mehr mit dem Bus Hin und Zurück bezahlen müssen als an Sprit fürs Auto. Verkerkehrsunfälle mit dem Bus sind aufgrund der vielen Baustellen hier derzeit auch nicht mehr ausgeschlossen. Da fahr ich lieber selbst! ;) Da komme ich sicher, schnell und relaxt an und darf auch noch rauchen und Nachrichten im Radio hören oder laute Mucke ganz nach meinem Geschmack ;) Taxis und Krankenwagen sind auch zu teuer...! - Bin halt Alleinversorgerin ;)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10252
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: ÖPNV ab 2018 - Mönchengladbach

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 26. Okt 2018, 15:58

Noch irgendwelche Fragen, liebe GladbacherInnen? :lol: :ugeek:

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 10252
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: ÖPNV ab 2018 - Mönchengladbach

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 12. Nov 2018, 17:34

Ich denke, den alltäglichen Sexismus und die Frauenhasser, die sich auch im ÖPNV rumtreiben, können wir uns auch ersparen! :twisted: :twisted: :twisted:

Antworten