Weltfinanzkrise seit 2008

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 16. Sep 2018, 01:22

https://www.dw.com/de/nach-der-lehman-p ... a-45391750


Weltfinanzkrise
Nach der Lehman-Pleite: Wann kommt der nächste Crash?

Zehn Jahre nach der Lehman-Pleite wächst die US-Wirtschaft und die Amerikaner sind optimistisch. Doch Ökonomen warnen: Der Schein trügt. Der nächste Crash lauert schon. Sophie Schimansky aus New York.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 14. Okt 2018, 05:43

https://www.dw.com/de/iwf-chefin-christ ... a-45875566

IWF und Weltbank
IWF-Chefin Christine Lagarde: "Lasst uns kooperieren, soviel wir können"

Mit einem flammenden Appell für mehr internationale Zusammenarbeit hat IWF-Chefin Lagarde die Jahrestagung ihrer Organisation und der Weltbank auf Bali beendet. Doch ob ihr Ruf auch in Washington und Rom Gehör findet?


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 2. Mär 2019, 16:12

Es ist nicht ausschliesslich eine deutsche Krise:

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/ko ... 67586.html


Kreditwesen in Deutschland : Am Grab der Großbanken

Von Gerald Braunberger
-Aktualisiert am 02.03.2019-15:17




Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 6. Mai 2019, 04:40

Einer, der immer weiter zur Finanzkrise beiträgt und längst wegen gesundheitkicher Unzurechnungsfähigkeit ( psychischer Grunderkrankung) abgesetzt sein sollte:

https://amp.n-tv.de/wirtschaft/Trump-Pl ... 06231.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 6. Mai 2019, 04:43

Die übrigen Männer könnten direkt mit in diesselbe Psychiatrie eingewiesen werden:

viewtopic.php?f=17&t=965

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16492
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Weltfinanzkrise seit 2008

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 16. Mai 2019, 04:13

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... ket-newtab


Trotz Dauer-Krise : In der Deutschen Bank arbeiten 643 Millionäre


===

Können Milliardäre überhaupt arbeiten?
Antwort ist: Nein, sie lassen ihr Geld arbeiten.
Geht es in die falsche Richtung, ist es eine Weltzfinazkrise, in die alle mit einbezogen werden.

Antworten