Religionen/Sekten und Missbrauch

Antworten


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 15863
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Religionen/Sekten und Missbrauch

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mi 13. Mär 2019, 18:00

https://www.dw.com/de/fegert-das-proble ... a-47890675

Neue Studie zu sexuellem Missbrauch
Fegert: "Das Problem ist nicht nur der Zölibat"

Das Ausmaß sexuellen Missbrauchs in beiden christlichen Kirchen ist nach einer Studie größer als bisher angenommen. Die Opfer bleiben sich weitgehend selbst überlassen, kritisiert Studienleiter Fegert im DW-Interview.

Antworten