Junglesben ab 2018

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16668
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Junglesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 19. Mär 2018, 01:50

Gibt es natürlich auch immer wieder. Was sie machen, um sich sichtbar zu machen?

ZB. sowas:

https://www.facebook.com/groups/rainbow ... 6616288375

Die Präsenz von Junglesben im internet verfolge ich jedoch nicht so sehr...

Vielleicht gelegentlich mal, wenn ich Zeit finde. Dann lass ichs euch hier wissen.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 16668
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne

Re: Junglesben ab 2018

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 14. Feb 2019, 16:48

Sex ab welchem Alter?

Meine Meinung: Ab 15.

Begründung:

Ich selbst war mit 14 heteroliiert, weil so erzogen,auch neugierig und habe mich mit 15 entschieden, es zu tun. Die heutige Jugend ist bereits früher aufgeklärt als es den meisten lieb ist, dennoch ist es in gewisserweise auch ein Fortschritt, weil es dazugehört, wenn man/frau jemanden liebt, es auch ganzheitlich zu dürfen... Da es immer noch wahrscheinlich bewusst keine Pille für den Mann gibt in dem Alter, ist es traurig genug, wenn Verhütung immer noch Frauensache ist...! Denn eine Frau muss bereits diesbezüglich von Anfang an daher mehr Verantwortung auch beim ersten Mal haben... Mit einer Lesbe ist dies kein Problem. Mit einem Mann schon. Zu meiner Zeit durfte frau frau noch nicht heiraten. Wäre das möglich gewesen, ich hätte es mit 15 getan. Und auch Sex lieber das erste Mal mit einer frau gehabt. Dies wusste ich dann endgültig mit 19. Die heutige Generation hat alle Freiheiten diesbezüglich. Die sollte sie mit 15 leben können.

Antworten